eBlocker_logo_horizontal_claim_transparent_CMYK
Hallo [subscriber:firstname | default:Newsletter-Abonnent],

pünktlich zum heutigen Safer Internet Day haben wir gute Nachrichten für dich.

eBlockerOS jetzt Open Source
Die eBlocker Software ist ab sofort auf GitHub als Open Source Software veröffentlicht und wir freuen uns sehr auf das Feedback und die Zusammenarbeit mit unserer stetig wachsenden Community.

Herzlichen Dank, liebe Unterstützer
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Unterstützern nochmals ganz, ganz herzlich bedanken. Eure guten Worte bei den Spenden motivieren uns jeden Tag aufs Neue. Das Support- und Entwicklerteam wächst genauso wie die Zahl an Unterstützern in anderen Bereichen. Ihr seid einfach großartig!

iOS App kurzzeitig nicht verfügbar
Durch den Wechsel von der eBlocker GmbH auf das eBlocker Open Source Projekt muss die iOS App, welche die Erstinstallation erleichtert, erneut durch den Prüfungsprozess bei Apple. Wir hoffen, dass dieser bald abgeschlossen und die App dann wieder wie gewohnt kostenlos verfügbar ist.

Anonyme Spenden möglich
Die deutsche Gesetzgebung verpflichtet uns zur Vermeidung von Geldwäsche, dass alle Spenden von mehr als 200 € mit der Adresse des Spenders dokumentiert werden. Für Beträge unter 200 € bieten wir jetzt die Möglichkeit, vollkommen anonym und ohne Zweckbindung zu spenden. Selbstverständlich verwenden wir auch alle anonymen Spenden sehr sorgsam und ausschließlich für das non-profit Projekt und sichern damit langfristig den Fortgang.

Nächster Meilenstein: Raspberry 4 Unterstützung
Als nächster großer Meilenstein steht ein eBlockerOS Image für den Raspberry 4 an, das auch kompatibel zu älteren Raspberry Modellen ist. Dazu soll auch das unterliegende Betriebssystem auf die neueste Version (Debian Buster) gehoben werden. Die Veröffentlichung planen wir für Anfang März und freuen uns über Unterstützung aus der Community.

Weitersagen in der Öffentlichkeit
Zum Schluss noch der Hinweis auf unsere Pressemitteilung vom gestrigen Tage. Wenn du Journalisten kennst, einen Blog betreibst oder in Foren postest: Erzähle gerne von unserem Projekt und verteile die Pressemitteilung in deinen Kreisen.

Je mehr Menschen vom eBlocker Open Source Projekt erfahren, desto schneller schaffen wir gemeinsam ein freies, selbstbestimmtes Internet ohne Datensammler und Gefahren.

Vielen Dank für deine Unterstützung und dass du eBlocker nutzt!

Herzliche Grüße aus dem stürmischen Hamburg
Boris, Christian und das gesamte eBlocker Open Source Team

PS: Nutz bei Fragen, Wünschen oder Bugs bitte ausschließlich unser Forum unter https://eBlocker.org/community

--
eBlocker Open Source UG (haftungsbeschränkt)
Hudtwalckertwiete 10
22299 Hamburg
Germany

office@eBlocker.org
www.eBlocker.org

Geschäftsführer/General Manager:
Dipl.-Math. Christian Bennefeld
Sitz/Registered office: Hamburg
Register: Amtsgericht Hamburg, HRB 160491
Steuernr./TaxID: 49 / 717 / 02295