eBlocker Logo - Switch on Privacy
Hallo [subscriber:firstname | default:Newsletter-Abonnent],

wir haben seit unserem letzten Newsletter wieder viel geschafft, müssen aber leider mit einem Thema beginnen, das uns Sorgen bereitet:

Spendenergebnis 2020
Nach dem überwältigenden Zuspruch zum Start unseres Open Source Projekts Anfang letzten Jahres waren wir sehr zuversichtlich, dass wir die Betriebskosten alleine über Spenden decken können. Dies ist uns in fast allen Quartalen dank der tollen Unterstützung aus der Community auch gelungen. Jedoch konnten wir die Kosten für Q4 2020 leider nur zu 79% decken. Auch wenn die Bilanzierung noch nicht abgeschlossen ist, hoffen wir durch Kostenverschiebungen und dank guter Verhandlung noch auf ein ausgeglichenes Ergebnis für 2020.

Zu geringe Spendenbereitschaft
Vor dem Hintergrund der anhaltend schwachen Spendenresonanz (ca. 12% für Q1 sind erst erreicht) möchten wir nochmals alle Nutzer einladen, das Projekt zu unterstützen. Der schlimmste Fall wäre, dass wir den kontinuierlichen Support einstellen und dann nur noch selten oder gar keine Updates mehr zur Verfügung stellen können. Leider ändert daran auch die Förderung durch die DEVK Versicherungen nichts, denn diese fördert zwar das kommende Feature „Personal Device Firewall“, deckt aber nicht die laufenden Betriebskosten.

Wir möchten das Projekt gerne weiter vorantreiben und würden uns daher sehr freuen, wenn du dich gemeinsam mit uns für den Schutz der Privatsphäre engagierst oder für den Betrieb spendest!

Falls du das Projekt aktuell nicht unterstützen kannst, haben wir dafür natürlich Verständnis. Es wäre aber großartig, wenn du eBlocker weiterempfiehlst, denn auch Weitersagen hilft uns sehr 😊



eBlockerOS 2.6 kurz vor Release
Die neue eBlockerOS Version ist bis auf Kleinigkeiten fertig und wird derzeit intern von uns getestet. Wir hoffen Anfang März 2021 eOS 2.6 veröffentlichen zu können. Einen Vorgeschmack auf die Features und Verbesserungen haben wir in den Release Notes bereits zusammengefasst. Alle technischen Details (für Entwickler) findest du hier. Zum finalen Release werden wir neben dem Newsletter auch noch einen Blogpost veröffentlichen, der alle Neuerungen auf einer weniger technischen Ebene - und auch auf Deutsch - erklärt.

Raspberry Pi 3 Status
Wie berichtet, sorgt ein Fehler im aktuellen Linux-Kernel dafür, dass eBlockerOS auf dem Raspberry Pi 3 sporadisch einfriert. Diesen Bug können wir leider nicht auf unserer Ebene beseitigen und haben ihn an die Linux Entwickler gemeldet. Glücklicherweise wurde der Fehler im Januar nun als „bestätigt“ markiert. Wir hoffen jetzt, dass die Fehlerbeseitigung schnell vorankommt und eBlockerOS dann bald auch wieder auf dem Raspi 3 reibungslos läuft. Sobald wir mehr wissen, aktualisieren wir das Forum und berichten im Newsletter.

Crowdfunding mit UE University of Europe
Wurde letztes Jahr unser geplanter Semesterbeitrag mit der Hochschule aufgrund der Corona-Situation eingefroren, stellen wir uns dieses Jahr neu auf. Aktuell entwickeln wir gemeinsam mit dem Dozenten eine Lehrveranstaltung, in der rund 20 Kommunikationsdesign-Studenten lernen werden, wie man eine Crowdfunding Kampagne entwickelt, durchführt und vermarktet. Das Ganze am Praxisbeispiel einer Kampagne für „eBlockerOS 3.0“ 😊. Mit etwas Glück haben wir damit zum Herbst alles zusammen, um die nächste Entwicklungsstufe - auch in der Finanzierung von eBlocker - zu zünden: Eine neue Crowdfunding Kampagne. Wir halten euch über den Fortgang der Entwicklung auf dem Laufenden.

Genervt von Cookie-Bannern?
Wusstest du, dass du bei Cookie-Bannern einfach immer auf „Alles akzeptieren“ klicken kannst, wenn dein eBlocker aktiv ist? Denn eBlocker sorgt dafür, dass im Hintergrund trotzdem niemand deine Datenspuren mitlesen kann. Und wenn du (fast) ganz auf Cookie-Banner verzichten möchtest, hilft dir dieser Forumsbeitrag weiter. Die dort beschriebene Cookie-Banner Blocker-Liste ist ab eOS 2.6 übrigens im eBlocker fest integriert und kann dann ganz einfach aktiviert werden.
Ein wichtiger Tipp: Falls sich ein Banner durch eBlocker-Blockierung einmal nicht wegklicken lässt (wie z.B. bei spiegel.de), den eBlocker pausieren, Seite neu laden, Banner akzeptieren, eBlocker Pause beenden. Schon hast du Zugriff, wirst aber trotzdem nicht getrackt... 😊

Umfragen zur Nutzerbasis
Als Privatsphäre Projekt steht bei uns der Datenschutz unserer Nutzer im Vordergrund. Daher haben wir weder Zugriff auf die eBlocker, noch „funken sie Daten nach Hause“ und wir sammeln auch sonst keinerlei Nutzungsdaten. Durch dieses Credo haben wir tatsächlich „Zero Knowledge“, also keinerlei Wissen über die Verwendung des eBlockers. Um zukünftig dennoch strategische Entscheidungen für die Weiterentwicklung treffen zu können, möchten wir euch, liebe Community, durch anonyme Umfragen besser kennen lernen. Dazu gibt es jetzt im Forum eine eigene Rubrik und wir würden uns über eine rege Beteiligung sehr freuen. Jeder, der sich beteiligt, hilft eBlocker besser zu machen. Danke für deine Unterstützung!

Herzliche Grüße aus Hamburg
Boris, Christian & das gesamte eBlocker Team

--
eBlocker Open Source UG (haftungsbeschränkt)
Hudtwalckertwiete 10
22299 Hamburg
Germany

office@eBlocker.org
www.eBlocker.org

Geschäftsführer/General Manager:
Dipl.-Math. Christian Bennefeld
Sitz/Registered office: Hamburg
Register: Amtsgericht Hamburg, HRB 160491
Steuernr./TaxID: 49 / 717 / 02295